[Aktion] Top Ten Thursday #24

Donnerstag, 28. Dezember 2017


Hallo meine Lieben, heute am Donnerstag gibt es wieder meinen Beitrag zum Top Ten Thursday. Eine tolle Aktion, die jetzt ganz neu von Aleshanee von Weltenwanderer übernommen wurde. Ich bin ein totaler Listen-Fan, daher macht mir die Teilnahme jede Menge Spaß.

Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, deren Titel mit dem Buchstaben T beginnt

True North True North Tote Mädchen lügen nicht Totenbraut Träume süß, mein Mädchen
True North - Wo auch immer du bist von Sarina Bowen
Trust again von Mona Kasten
Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher
Totenbraut von Nina Blazon
Träume süß, mein Mädchen von Joy Fielding

Tödliche Versuchung The couple next door The lucky one The fault in our stars The best of me
Tödliche Versuchung von Janet Evanovich
The couple next door von Shari Lapena
The lucky one von Nicholas Sparks
The fault in our stars von John Green
The best of me - Mein Weg zu dir von Nicholas Sparks

Ja, ja die Buchstaben mal wieder :D Mit dem englischen Artikel habe ich doch noch alle vollbekommen. Die nächsten Buchstaben werden bestimmt wieder tricky.


Welche Bücher sind bei euch dabei? Kennt ihr eins meiner Bücher?

 

Kommentare:

  1. Hi Jacki!

    Ja, Tintenherz war bei mir auch schon ewig her - deshalb hab ich es jetzt auch im Dezember nochmal gelesen: die ganze Reihe! Ich konnte nicht mehr aufhören!!! *lach* So toll ♥

    Totenbraut kam auch in meine engere Auswahl, das war ein sehr besonderes Buch finde ich!
    Von Tote Mädchen lügen nicht kenne ich nur die Serie, die fand ich aber sehr gut gemacht! Das Buch hätte mein Sohn hier, aber ich bin bisher leider noch nicht zum lesen gekommen. Es soll ja doch etwas anders aufgebaut sein als die Serie.

    Alle anderen kenne ich nur vom Cover her :)

    Liebste Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      vielleicht sollte ich das auch mal tun. Aber irgendwie reizen mich die Bücher nicht mehr so.

      Totenbraut mochte ich auch wirklich sehr. Da war ich damals überrascht, ich lese sonst nichts was nur ansatzweise historisch ist :D
      Bei Tote Mädchen lügen nicht mochte ich sowohl die Serie als auch das Buch. Aber ich glaube wenn sollte man zuerst das Buch lesen, da es sonst ein wenig langweilig rüberkommt. Jedenfalls habend das viele meienr Freunde so empfunden.

      Liebe Grüße & ebenfalls einen guten Rutsch ♥

      Löschen
  2. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur "Tote Mädchen lügen nicht" gelesen. Das Buch hatte mir sehr gefallen, ebenso wie die Serie, auch wenn es nicht wirklich leichte Kost ist und mich aufgewühlt hat. "Trust again" habe ich auf der Wunschliste, ein anderer Band der Reihe steht bei mir ungelesen im Regal. Die "True North"-Reihe hatte ich ebenfalls in Auge und von "The Lucky One" kenne ich bisher nur den Film, der mir gut gefallen hatte.

    Schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr und noch einen schönen Tag :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,

      mir haben auch beide sehr gut gefallen. Und leichte Kost sind beide nicht, da hast du recht! Aber wichtige Kost!
      Der erste Teil der True-North-Reihe hat mir wirklich wirklich gut gefallen. Den zweiten Band habe ich jetzt zu Weihnachten bekommen und bin sehr gespannt.
      Das Buch zu The lucky one ist auch toll. Also nur zu empfehlen :)

      Liebe Grüße & einen schönen Rutsch ♥

      Löschen
  3. Hallo Jacki,

    unsere Gemeinsamkeiten mit Tote Mädchen lügen nicht und Trust Again hast du ja schon festgestellt.
    Träume süß, mein Mädchen fand ich auch gut. Allgemein finde ich die Joy Fielding Bücher immer wieder gut. Und das Schicksal ist ein mieser Verräter ist auch großartig!

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessy,

      ich find Thriller von Joy Fielding auch wirklich toll!

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  4. Huhu Jacki,

    unsere Gemeinsamkeit mit Tote Mädchen lügen nicht hast du ja schon entdeckt. Die Bücher von Nicholas Sparks mag ich auch echt gerne, auch wenn ich von den beiden auf deiner Liste nur die Filme gesehen hab. Bei das Schicksal ist ein mieser Verräter ist sowohl der Film als auch das Buch toll.
    Von Joy Fielding hatte ich heute ein anderes, nämlich Tanz, Püppchen, Tanz in der engeren Auswahl und Totenbraut von Nina Blazon möchte ich irgendwann mal noch lesen.

    Liebe Grüße und einen schönen letzten Donnerstag im Jahr 2017,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ich liebe Nicholas Sparks Bücher! Traurig, romantisch, manchmal kitschig. Und nicht nur die Filme! Die Bücher, kann ich dir auch ans Herz legen.
      Totenbraut ebenfalls. Das Buch hat mir überraschenderweise sehr gefallen.

      Liebe Grüße & einen guten Rutsch ♥

      Löschen
  5. Hallo Jacki,

    ich habe von deiner Liste "The couple next door" als Hörbuch gehört. Es war nicht ganz meins, wobei mir solche Psychothriller in letzter Zeit einfach nicht mehr liegen. Früher war das anders, wahrscheinlich habe ich schon zu viele davon gelesen.

    "True North - Wo auch immer du bist" lacht mich immer wieder an, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es einfach nichts für mich ist.

    Liebe Grüße & schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      wenn man viele Thriller auf einmal liest, kann das glaube ich gut vorkommen. Dann fehlt bestimmt das neue. Mir hat "The couple next door" eigentlich ganz gut gefallen, hatte nur ein paar Kritikpunkte.

      True North kann ich dir auf jeden Fall empfehlen. Mir persönlich hat es total gut gefallen.

      Liebe Grüße & einen schönen Rutsch ♥

      Löschen
  6. Hallo Jacki,

    Das wir heute gleich zwei Gemeinsamkeiten haben, hast du ja schon gesehen. Aber ich habe auch noch ein paar andere deiner Bücher gelesen. Und hätte ich heute nicht alle Bücher mit 'The' ausgeklammert, wäre sicher auch das ein oder andere Buch von Nicholas Sparks auf meiner Liste gelandet ;)

    Liebste Grüße und schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ich hab das "The" noch notgedrungen mit reinnehmen müssen :D

      Liebe Grüße & einen schönen Rutsch ♥

      Löschen
  7. Hallo Jacki,

    mit "True North" haben wir heute eine Gemeinsamkeit, aber deine Liste ist insgesamt richtig toll.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol und einen Guten Rutsch ins Jahr 2018
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      vielen Dank, da werde ich gleich mal bei deiner Liste vorbeischauen :)

      Liebe Grüße & eine guten Rutsch ♥

      Löschen
  8. Huhu,

    Trust Again habe ich vergessen. Fand ich jetzt aber auch nicht so gut wie die anderen. The Lucky one habe ich sonst noch gelesen, aber auf deutsch. Das mochte ich ganz gern.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly,

      Bücher vergessen beim TTT passiert so schnell :D Mir jedenfalls :D

      Mir haben Band eins und zwei der Reihe bisher ganz gut gefallen. Aber so herausragend wie alle anderen fand ich sie auch nicht.

      Viele Nicholas Sparks Bücher habe ich auf beiden Sprachen gelesen, aber ich glaube "The Lucky One" noch nicht. Das schreit noch einem Reread.

      Liebe Grüße & einen guten Rutsch ♥

      Löschen
    2. ja, stimmt. Irgendwas übersieht man doch immer.

      Ich fand auf jeden Fall Teil 3 der Reihe am besten. Das war einfach richtig gut.

      Ich lese nur auf deutschl. Alles andere bringt mir nichts.

      Danke wünsche ich dir auch.

      LG Corly

      Löschen
    3. Teil drei fehlt mir noch. Dann bin ich aber mal gespannt auf denn Abschluss :)

      Löschen
  9. Hey Jacki :)

    Von deiner Liste kenne ich zumindest alle Bücher vom sehen her, aber gelesen habe ich bisher noch keins davon.
    "True North" habe ich auf jeden Fall im Auge, die Reihe klang echt interessant :)

    Meine Bücher mit T

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich habe bisher auch nur den ersten Teil der True-North-Reihe gelesen, aber der hat mir super gut gefallen! Und Band zwei ist zu Weihnachten bei mir eingezogen, ich bin schon sehr gespannt!

      Liebe Grüße & einen guten Rutsch ♥

      Löschen
  10. Hallo Jacki

    Joy Fielding fand ich klasse. Gemeinsamkeiten haben wir keine. Totenbraut habe ich vor einigen Jahren gelesen. So weit ich mich erinnere war es gut.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch in´Jahr 2018,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      ich mag die Bücher von Joy Fielding auch sehr gerne, auch wenn ich schon echt lange keins mehr gelesen habe. Sollte ich mal wieder.

      Liebe Grüße & einen guten Rutsch ♥

      Löschen
  11. Huhu,
    zu beiden Sparks Büchern kenne ich die Filme. Ich gaube, für immer der deine habe ich auch gelesen. Aber die Titel sind sich alle so ähnlich, dass ich mir nicht mehr ganz sicher bin.
    Die True Norht Reihe und die Reihe von Mona Kasten hoffe ich im nächsten Jahr im Rahmen der LYX Challenge zu lesen.
    Viele Grüße und einen guten Rutsch
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      die Filme mag ich auch beide sehr. Aber die Bücher sind auch toll, also zu empfehlen :) Aber ja sie klingen alle sehr gleich :D

      Bei der LYX-Challenge nehme ich auch teil :) Beide Reihen (noch nicht beendet) mochte ich bisher sehr :)

      Liebe Grüße & einen guten Rutsch ♥

      Löschen

Hinweis: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden der Kommentar und personenbezogene Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, Emailadresse, verknüpftes Profil) an Google Server übermittelt. Mit Abschicken des Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung dieser Daten einverstanden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit wieder löschen.

Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.